logo_nhv
Kreative Homöopathie

Definition:
„ähnliches Leiden“. „Ähnliches heilt Ähnliches“. Durch die Gabe von Mitteln (Informationsübermittlung) in hoher Verdünnung, die unverdünnt vergleichbare Krankheitszeichen hervorrufen würden, werden diese abgeschwächt bzw. ausgeglichen. Bei der Nosodentherapie werden Krankheitserreger hoch verdünnt eingenommen, um ggf. die gleiche Erkrankung zu heilen: „Gleiches heilt Gleiches“. Die verschiedenen Herangehensweisen werden in dieser Praxis „kreativ“ kombiniert.

Einsatzgebiete sind sowohl chronische Erkrankungen als auch akute Erkrankungen.