logo_nhv
Therapien

Therapie – Ziel ist es, sowohl die Symptome (= Alarmzeichen für Erkrankungen) zu beheben, als auch die Ursache zu suchen und zu bekämpfen. Dabei muss der Patient in jedem Fall mitarbeiten. Ohne sein Engagement hat die naturheilkundliche Unterstützung des Körpers weniger Erfolg.

Diagnosen -  Kinesiologie, Irisdiagnose, Antlitz-, Zungendiagnose, Reflexzonenanalyse zählen zu den alternativen Diagnosemöglichkeiten in dieser Praxis. So lassen sich Zusammenhänge zwischen Ursprung und Ausprägung einer Körperlichen oder psychischen Befindlichkeitsstörung bzw. Krankheit erkennen, damit diese besser in einen Kontext zu den verschiedenen Ebenen des Individuums gebracht werden kann. Ebenso wird erkennbar auf welcher Ebene die Therapie am günstigsten beginnen kann. Beispielsweise kann das Überwinden eines Angstzustandes mit einem Aufbau des Immunsystems beginnen.